openwine.com

Anmelden oder Registrieren

robbe

Titelbild2_thumb

Über mich

Meine Freunde




Christian Kuechler
Christian Kuechler

Ich bin Gründer von openwine.com. Seitdem ich im Rheingau meinen...

johan
johan

Web developer from South Africa

joachim
joachim

Der Wein ist unter den Getränken das Nützlichste, unter den...

Oli_Vier
Oli_Vier

Bewertungen

Aussehen: rubinrot, klar, brilliert, Kirchenfenster (4/4) Geruch: vielfältige Würze, Kirsche, Boden- und Holzaromen, einladend (3,5/5) Geschmack: etwas Schärfe und Säure fallen auf, unrund, marmeladig, braucht evtl. noch Luft, adstringierend, 5 Minuten später: etwas runder, wirkt sprittig (4/7) Gesamteindruck: Wein für einen ruhigen Abend mit Buch o.ä. von durchschnittlicher Qualität (3,5/5)
...weiter lesen...
  • Aimone
  • Bewertung:
    17.5 / 20.0
  • Bewertet am: 20.12.2021
  • Aufrufe (0)
Aussehen: dunkles Rubinrot, klar, brilliert, minderwertiger Korkverschluss (3,5/4) Geruch: fruchtig-würzig, vielschichtig, variabel, Kirsche, dezente Raucharomen, öffnet sich langsam, macht Lust auf den ersten Schluck (4/4) Geschmack: fruchtig-säuerlich, Kirsche vordergründig, mittellanger Nachhall, gerbstoffhaltig, florale Noten (Nelke!?) (6/7) Gesamteindruck: kräftiger Essensbegleiter, der sich nach Luftkontakt steigert, habe ich zwar nicht getan, aber eventuell mal dekantieren, für einen geübten Weintrinker ein interessantes Experiment, für alle anderen entweder zu kompliziert oder ein Traum (4/5)
...weiter lesen...

Neue Blogeinträge

Toskana

Hallo mal wieder nach einiger Zeit! Nun war es endlich soweit - im Oktober besuchten wir das Weinland Italien. Als Region bereisten wir die Toskana zwischen Montepulciano und Florenz. Als Basis diente uns dabei Radda in Chianti. Neben Kultur und Kulinarischem spielte natürlich auch der Wein eine Hauptrolle. Zum einen besuchten wir zwei Weingüter, zum anderen nahmen wir an einer organisierten Brunello-Tour nach Montalcino und Umgebung mit weiteren zwei Weingütern teil. 1) Weingut Molino di...
...weiter lesen...

Deidesheimer Herrgottsacker 1989, Gewürztraminer Auslese

  Deidesheimer Herrgottsacker 1989, Gewürztraminer Auslese, Rheinpfalz 10,5 Vol%, Winzerverein Deidesheim Anmerkung: Großer Preis DLG 1992, Gold. Kammerpreismünze Aussehen Am Korken oben praktisch sauber, unten sauber, erster Riecher: toll Bernsteinfarben, klar, immer noch schöne Reflexe, dichte Struktur Bouquet Aprikose pur!, Mango, Maracuja, frische Mandarinen, vegetabile Noten, Muskat, Nelke, Malz, Räuchernote, Litschi Geschmack Schmelzig, ölig, weich, eingebundene Süße, leichte Bitternote - trinkbar, Alkohol fehlt (wirkt etw. langweilig und flach) - Sortencharakteristik eindeutig erkennbar, oxidiert schnell an...
...weiter lesen...
Mein Blog

Profilkommentare

Fügen Sie einen Kommentar hinzu!

Zum Kommentarschreiben anmelden oder registrieren

» Alle Kommentare
» Kommentar-RSS-Feed